Was sind “Wasserführende Armaturen”?   Wer Wasser von der Wasserentnahmestelle zur Einsatzstelle fördern will, der benötigt zur Wasserförderung neben Feuerlöschschläuchen noch Armaturen. Weil sie helfen das Wasser fortzuführen, werden sie “Wasserführende Armaturen” genannt. Je nach ihrer Aufgabe unterteilt man sie in folgende Gruppen: 1. Kupplungen 2. Armaturen zur Wasserentnahme 3. Armaturen zur Wasserfortleitung 4. Armaturen zur Wasserabgabe 1. Kupplungen   Schlauchkupplung Festkupplung Blindkupplung Übergangsstücke Festkupplung am HLF 24 (Intern LF 3) (30/46/1) B-Zulauf für den Wassertank Blindkupplung hier B Schlauchkupplung hier B  Copyright © 2010-2017 Webteam JF Glückstadt     Stand 9/2017 seit 1962